Menschen mit „Behinderung“ und „sonstige beeinträchtigte“ Menschen

„Menschen mit Beeinträchtigung sind genauso vielfältig und individuell wie andere Menschen. Und wie alle Menschen haben sie das Recht auf selbstbestimmte Sexualität.“

Gehörst Du zu diesem Personenkreis? Bist Du körperlich beeinträchtigt oder nutzt Du einen Rollstuhl?
Dann bist Du im Haus Theresienfeld richtig !

Das Haus Theresienfeld ist baulich so gestaltet, dass alle Räumlichkeiten barrierefrei sind.
Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind können sich also im Haus problemlos bewegen.
Auch die Bäder, Toiletten und Nassbereiche der Zimmer sind auf Menschen mit „Handicap“ ausgelegt.
Zudem verfügt das Haus über einen rollstuhlgerechten Treppenlift.

Im Haus Theresienfeld werden zu bestimmten Zeiten und bei individueller Terminvereinbarung auch Damen anzutreffen sein, die eine Ausbildung zur „Sexualassistentin“ durchlaufen haben und diesbezüglich vom „Berufsverband Sexarbeit Österreich“ zertifiziert sind.

Neben diesen speziell geschulten Sexarbeiterinnen stehen Dir selbstverständlich auch die anwesenden Damen zum Kennenlernen zur Verfügung.

Weitere Informationen geben wir Dir gerne bei einer telefonischen Beratung.

"Shuttle-Service"

Wir organisieren gerne nach Terminvereinbarung einen "Hol-und Bringdienst" ins Haus Theresienfeld.

Nähere Informationen gerne auch telefonisch.

Im Haus


Demnächst im Haus